Arbeitslehre

Die Schülerinnen und Schüler des Haupt- und Realschulzweiges sollen sich im Fach Arbeitslehre mit dem Thema „Arbeit des Menschen“ auseinandersetzen. Hier ist es von großer Bedeutung die Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler bei der Planung des Arbeitslehreunterrichts miteinzubeziehen. Das Fach bereitet die Schülerinnen und Schüler auf den technischen, ökonomischen, ökologischen, sozialen und politischen Sachverhalt im Leben eines Menschen vor. Wir erziehen die Schülerinnen und Schüler zur Nachhaltigkeit entsprechend des Schulprogramms.

Ziel des Faches ist die Vermittlung verschiedener Fertigkeiten und Fähigkeiten, die den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bietet, sich bewusst mit der Arbeits- und Lebenswelt auseinanderzusetzen.

Die Arbeitspraxis des Arbeitslehreunterrichts, die in den entsprechenden Fachräumen (Computerräume, Schulküche, Textil-, Metall- und Holzwerkstatt) in der Schule und auf dem Schulgelände, aber auch im Betriebspraktika und an außerschulischen Lernorten stattfindet, wie z.B. bei Betriebserkundungen, soll den Schülerinnen und Schülern Gelegenheiten bieten, für ihre gegenwärtige und zukünftige Lebenswelt, Erfahrungen zu sammeln und den Unterricht als Versuchsfeld zu nutzen.

Demnächst finden Sie hier weitere Informationen zu den Themenbereichen:

  • Das Fach  Arbeitslehre und seine Bereiche
  • Lehrplan
  • Stundentafel
  • Außerschulische Lernorte, Praktika & Projekte
  • Fachschaft

© 2015 Altkönigschule Kronberg. All rights reserved.