Just be clever 2.0

„Just be clever 0.2“                Klassen 8 (H/R/G)
Organisation: Ausschuss Soziales Lernen – Mobile Beratung Kronberg

 

Termin: G8-Klassen in der „Skiwoche“, H/R-Klassen an verschiedenen Tagen im 2. Halbjahr

 

Kurzbeschreibung des Projektes:

Das dreitägige Projekt für die Klassen der Jahrgangsstufe 8 (H/R/G) wird von der Mobilen Beratung Kronberg (Frau Kristandel) und der Fachstellte für Suchtprävention des Hochtaunuskreises organisiert.

Für die Gymnasialklassen finden diese Projekttage jedes Jahr in der sogenannten „Skiwoche“ statt. Für den H/R-Bereich an drei unterschiedlichen Tagen im ersten Schulhalbjahr. Neben der Förderung sozialer Kompetenzen und der Weiterentwicklung des Selbstbewusstseins sind bei „Just be clever 0.2“ vor allem die Reflexion des eigenen Konsumverhaltens sowie die Stärkung von Genussfähigkeit wichtige Ziele des Projektes. Durch Teamübungen, Kleingruppenarbeit und Reflektionsrunden sollen sich die Schüler/-innen mit ihren alltäglichen Konsumgewohnheiten auseinander setzen. Was tun sie, wenn es ihnen nicht gut geht, welche Strategien haben sie entwickelt, um Stress abzubauen und wo liegt ihre persönliche Schutzmauer, die ihnen ein gesundes Leben ermöglichen kann?

Als Ergänzung zu den drei Projekttagen wird der KlarSicht-Mitmachparcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzGA) eingesetzt, der zahlreiche didaktische Materialien zur Auseinandersetzung mit den legalen Suchtmitteln Alkohol und Tabak beinhaltet.

Zum Nachlesen:

http://www.taunus-nachrichten.de/kronberg/aktuelles/kronberg/just-be-clever-%E2%80%93-reloaded-foerdert-soziale-kompetenzen-schue-id30002.html

https://www.taunus-nachrichten.de/epaper/kronberger-bote/kronberger-bote-kw82017.html (Seite 20)

© 2015 Altkönigschule Kronberg. All rights reserved.