Aktion „Freude schenken“

Wie ist es möglich, in diesen Zeiten coronagerechte Begegnungen zu schaffen und Freude zu schenken? Mit dieser Frage haben sich einige Schüler der Altkönigschule beschäftigt. Dabei hatten sie vor allem die älteren Menschen im Blick, die in der Zeit des Lockdowns wochenlang einsam waren. Gemeinsam mit den Eltern und den Lehrern des Ausschuss Soziales Lernen und Prävention (ASLP) entwickelten sie das Projekt „Freude schenken“: Sie bastelten kleine Geschenke mit Grußfähnchen oder schrieben liebevolle Briefe, die dann schließlich den Bewohnern des Kaiserin-Friedrich-Hauses übergeben wurden. In den vergangenen Monaten flatterten so viele kleine Grüße der Schüler zu den Bewohnern und sorgten für freudig strahlende Augen.

Post comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

© 2015 Altkönigschule Kronberg. All rights reserved.